€ EUR
Schließen
Store Locator

Kostenloser Versand und Rückversand

Lee x Ornamental Conifer

Mit Giulio Aprin


Kannst du dich eben vorstellen? Ich bin Giulio Aprin – Fotograf, Videoproduzent, Redakteur und Social-Media-Stratege. Ich habe zwei Jahre in London gelebt, wohne momentan in Florenz (Italien) und möchte so bald wie möglich weiterziehen. Ich interessiere mich leidenschaftlich für viele Dinge. Sport, Reisen und die Welt entdecken, und alles, was mit Kreativität und Kunst zu tun hat – von Museen bis hin zu Architektur. Ich habe in meinem Leben schon viele Sportarten ausprobiert. Sechs Jahre lang war ich Trainer für Parkour und Freerunning. Ich liebe die Natur und ihre elementare Stärke. Die Natur ist die wichtigste Lebensquelle auf diesem Planeten und wir sollten uns besser um sie kümmern und sie besser schützen, aber auch mehr genießen. Ich hasse Diskriminierung, Ignoranz und Voreingenommenheit. Respekt ist in jederlei Hinsicht der Schlüssel zum Erfolg. Und das beginnt damit, sich selbst zu respektieren.
Welchen Bezug hat dein Job zur Modewelt?Ich bin nicht wirklich modebesessen. Als Fotograf und kreative Person habe ich natürlich einen Bezug dazu, denn ich beschäftige mich viel damit und arbeite in diesem Umfeld. Aber ich sehe mich gerne als außenstehenden Betrachter der Modewelt. Ich fange ein, was ich fühle und filtere das heraus, was für mich bedeutsam ist.
.

Was ist deine Vision von der Marke Lee? Lee ist eine der ersten Jeansmarken der Geschichte. Ich besinne mich gerne auf die Ursprünge von Marken und meine Lieblingsmarken haben alle einen Workwear-Hintergrund. Lee steht natürlich für das beste Kleidungsstück, das sie je entworfen haben: den „Overall“. Ein absolut fantastisches Stückchen Stoff, das für Arbeiter und Bauern sehr nützlich ist. Diese Dinge gehen mir durch den Kopf, wenn ich das Wort Lee höre.
Was hältst du von unserer Kollaboration mit Conifer? Kanntest du ihn bereits zuvor, wie findest du seinen Style, seine Slogans …
Mir war die Kollaboration nicht bekannt, aber die Idee hat mir sofort gefallen. Ich war schon immer ein Fan von handgemalter Typographie und der Verbindung dieses kantigen Looks mit Denim. Sie steht für Qualität mit einem guten Schuss Kreativität, man fühlt sich direkt in die Welt von Motorrädern und Vintage-Autos hineinversetzt.


Ist Denim ein wichtiger Bestandteil deiner Looks? 
Zu welcher Gelegenheit trägst du Denim? In meinen Augen ist Denim ein Must-have für jede Garderobe. Ich trage immer Jeans, in Schwarz oder klassischem Dunkelblau. Außerdem trage ich Jeansjacken. Denim passt einfach zu jeder Gelegenheit und ist total bequem.
Wie sieht eine typische Woche bei dir aus? Ich arbeite viel an meinem Laptop, bearbeite Texte, schreibe E-Mails, recherchiere und erstelle PR-Inhalte. Am Wochenende breche ich gerne mit ein paar Freunden zu Abenteuern auf, wir machen Ausflüge und erkunden die Natur. Wir fahren in die Berge oder ans Meer, klettern oder wandern und ähnliche Dinge. Unter der Woche habe ich Termine für die Arbeit, fotografiere neue Inhalte für meine Social-Media-Kanäle, Kunden oder andere Leute. Ich mache neue Bekanntschaften und manchmal reise ich. Außerdem sollte ich ein wenig Sport machen, denn mein Reaktionsvermögen lässt leider ein wenig nach.
.

Wie wichtig ist dir als „Influencer“ die digitale Community? Wie integrierst du sie in dein tägliches Leben? Viele meiner engsten Freunde arbeiten in der Social-Media-Welt. Ich bin kein großer Fan des Wortes Influencer, denn ich bin einfach nur ich selbst und verwende meine Talente, meine Arbeit und Fotografie dazu, mich selbst zu repräsentieren. Aber die Community ist auf jeden Fall wichtig, nicht nur aus der Marketing-Perspektive heraus, sondern auch vor einem sozialen Hintergrund. Es gibt mir die Möglichkeit, mit so vielen fantastischen Leuten in Verbindung zu treten, und all jene, die diese Community groß und wichtig machen, sind keine Influencer, sondern einfach nur Menschen, die eine Geschichte zu erzählen haben, ein Lächeln oder ein aufmunterndes Wort parat haben und mich die Welt aus einer neuen Perspektive entdecken lassen. Ich verbringe gerne Zeit mit den Leuten aus der Community und hoffe, dass ich sie auf meinen Reisen besuchen kann und wir einige Abenteuer zusammen erleben können.


In meinen Augen ist Denim ein Must-have für jede Garderobe. Ich trage immer Jeans, in Schwarz oder klassischem Dunkelblau. Außerdem trage ich Jeansjacken. Denim passt einfach zu jeder Gelegenheit und ist total bequem.


Was ist deine Inspirationsquelle? Filme, Fotografie und das Chaos, das in meinem Kopf herrscht.

NACH OBEN

VF INTERNATIONAL S.A.G.L., whose registered office is at Via Laveggio, 5, 6855 – Stabio, Switzerland, Company Registration number Stabio - CH-514.4.028.163-8, VAT Number CHE-111.650.898